Logo Gold-chip.at

Lastschrift Zahlung 2022: Wie funktioniert sie und was gibt es zu beachten?

Eine Lastschrift ist eine Zahlungsmethode, welches einer ermächtigten dritten Partei (z. B. einem Lieferanten, Händler oder Online-Shop) ermöglicht, einen bestimmten fälligen Betrag direkt vom Konto einer Person, Kunden oder eines Unternehmens abzubuchen. Wie Überweisungen können auch Lastschriften einmalig oder wiederkehrend sein. Das Lastschriftverfahren wird im Online-Handel, bei Rechnungen für Versorgungsleistungen und sogar im Casino mit Lastschrift verwendet. Die Lastschrift ist daher ein weit verbreitetes Zahlungsinstrument, im täglichen online und offline Zahlungsverkehr, zwischen verschiedenen Parteien, welches sich im Gegensatz zur klassischen Überweisung auf eine Einzugsermächtigung basiert.

Lastschrift Zahlung

Redakteur: Jessika Hueber

Zuletzt aktualisiert: 30. März 2022

Empfohlene Online Casinos

Online Сasino Rating Bonus Zahlung speed Deposit Methoden Spielen
1 Bizzo Casino Logo Bizzo Casino

Bizzo Casino

5.0/5

100 € + 100 FS

0 – 24

Skrill Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
2 20Bet Casino Logo 20Bet Casino

20Bet Casino

4.9/5

100% MIT BIS ZU€120

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo
Rapid Logo
mastercard Logo Visa Logo ezeewallet Logo neteller Logo
3 RollingSlots Casino Logo Rolling Slots Casino

Rolling Slots Casino

4.8/5

200% BIS ZU €500 + 100 FS

0 – 24

Skrill Logo paysafecard Logo
Bitcoin Logo
mastercard Logo Visa Logo ezeewallet Logo
4 Need for Spin Casino

Need for Spin Casino

4.7/5

€1000 + 300 FS

0-24

Skrill Logo
Rapid Logo
paysafecard Logo Mifinity Logo
sofort Logo
ezeewallet Logo mastercard Logo neteller Logo
5 SlotHunter Casino Logo SlotHunter Casino

SlotHunter Casino

4.7/5

€300 + 200 FS

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo Ecopayz Logo
6 Nitro Casino Logo Nitro Casino

Nitro Casino

4.5/5

EXTRA NITRO

0 – 24

Rapid Logo
paysafecard Logo Mifinity Logo
sofort Logo
mastercard Logo Visa Logo
7 iviBet Casino

iviBet Casino

4.5/5

€300 + 170 FS

0-24

Skrill Logo paysafecard Logo ezeewallet Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
8 Jeetcity Casino

Jeetcity Casino

4.5/5

€500 + 225 FS

0-24

Bitcoin Logo
litecoin Logo
Dogecoin Logo
mastercard Logo neteller Logo Ecopayz Logo
9 GGBet Casino

GGBet Casino

4.4/5

€1000 + 175 FS

0-24

mastercard Logo Visa Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
10 Gioo Casino

Gioo Casino

4.3/5

€500 + 225 FS

0-24

Skrill Logo paysafecard Logo
sofort Logo
neteller Logo
11 Skycrown Casino

Skycrown Casino

4.4/5

€500 + 225 FS

0-24

Bitcoin Logo
litecoin Logo
mastercard Logo Visa Logo
12 National Casino Logo National Casino

National Casino

4.4/5

100% BIS ZU 100€ +100 FS

0 – 24

Jeton Logo paysafecard Logo Mifinity Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
13 EUslot Casino Logo EuSlot Casino

EuSlot Casino

4.4/5

100 % BIS ZU 300 € +100 FS

0 – 24

Rapid Logo
paysafecard Logo Mifinity Logo
sofort Logo
mastercard Logo Visa Logo
14 Tonybet Casino Logo TonyBet Casino

TonyBet Casino

4.4/5

120 € + 120 FS

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo
sofort Logo
mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
15 ZodiacBet Casino Logo ZodiacBet Casino

ZodiacBet Casino

4.4/5

WILLKOMMENSPAKET BIS ZU 1000 €!

0-24

Rapid Logo
Mifinity Logo Ecopayz Logo
16 N1 Casino Logo N1 Casino

N1 Casino

4.3/5

€400 + 200 FS

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo
Rapid Logo
paysafecard Logo mastercard Logo Visa Logo
17 21Com Casino Logo 21com Casino

21com Casino

4.3/5

€1.000 + 1000 FS

0 – 24

Skrill Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
18 Uberlucky Casino Logo Uberlucky Casino

Uberlucky Casino

4.3/5

100% BIS ZU 50 € ODER 15% CASINO CASHBACK

0 – 24

Jeton Logo
sofort Logo
ezeewallet Logo mastercard Logo Visa Logo ezeewallet Logo Ecopayz Logo
19 Wild Tokyo Casino

Wild Tokyo Casino

4.3/5

€300 + 150 FS

0-24

Skrill Logo Mifinity Logo
Bitcoin Logo
litecoin Logo
Dogecoin Logo
neteller Logo
20 Casinobuck

Casinobuck

4.3/5

€200 + 200 FS

0-24

paysafecard Logo Mifinity Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
21 Friday Casino Logo Casino Friday

Casino Friday

4.2/5

100% BONUS BIS ZU 500 € + 200 FS

0 – 24

sofort Logo
Bitcoin Logo
litecoin Logo
mastercard Logo Visa Logo Ecopayz Logo
22 Turbico Casino Logo Turbico Casino

Turbico Casino

4.2/5

333€ + 300 FS

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo
sofort Logo
mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
23 Casinoin Casino Logo Casinoin Casino

Casinoin Casino

4.2/5

100% BIS ZU 200€ + 200 FS

0 – 24

Skrill Logo
Bitcoin Logo
neosurf Logo mastercard Logo Visa Logo Ecopayz Logo
24 CrazyFox Casino Logo Crazy Fox Casino

Crazy Fox Casino

4.1/5

20 % TÄGLICHES-CASHBACK

0 – 24

sofort Logo
Bitcoin Logo
litecoin Logo
Ethereum Logo
Visa Logo Ecopayz Logo
25 WildFortune Casino Logo Wild Fortune Casino

Wild Fortune Casino

4.0/5

100 BIS ZU 100 €

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo paysafecard Logo Mifinity Logo
Truste Logo
neteller Logo Ecopayz Logo
26 Maneki Casino Logo Maneki Casino

Maneki Casino

3.9/5

BIS ZU 333€+ 99 FS

0 – 24

Skrill Logo
Rapid Logo
paysafecard Logo
sofort Logo
neosurf Logo Visa Logo
27 Hejgo Casino Logo Hejgo Casino

Hejgo Casino

3.8/5

€500 + 225 FS

0 – 24

Skrill Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
28 JustSpin Casino Logo Justspin Casino

Justspin Casino

3.8/5

€500 + 600 FS

0 – 24

Skrill Logo Jeton Logo mastercard Logo Visa Logo neteller Logo Apple Pay Logo
29 Casinoly Casino Logo Casinoly Casino

Casinoly Casino

3.7/5

500€ + 200FS

0 – 24

Skrill Logo mastercard Logo Visa Logo ezeewallet Logo neteller Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
30 bitStarz Casino Logo Bitstarz Casino

Bitstarz Casino

3.6/5

no bonus

0-24

Skrill Logo paysafecard Logo
Bitcoin Logo
mastercard Logo Visa Logo neteller Logo
31 Goodman Casino Goodman Casino

Goodman Casino

3.5/5

€500 + 150 FS

0-24

Bitcoin Logo
litecoin Logo
Ethereum Logo
Visa Logo Apple Pay Logo Google Pay Logo
32 GoldenStar Casino Logo Golden Star Casino

Golden Star Casino

3.4/5

300 € ODER 6 MBTC + 100 FS

0-24

Skrill Logo paysafecard Logo
Bitcoin Logo
litecoin Logo
mastercard Logo Visa Logo

Das elektronische Lastschriftverfahren im Detail

Sowohl Überweisungen als auch Lastschriften ermöglichen es Geld von einem Konto auf ein anderes zu überweisen. In ihrer Funktionsweise unterscheiden sich die zwei Bezahlverfahren aber, was gewisse Vorteile und Nachteile mit sich bringt. Keine Sorge, hier finden Sie Hilfe, um die Funktionsweise und die Unterschiede der zwei Zahlungsmethoden klar zu verstehen!

Die SEPA-Lastschrift

Im Euro-Raum Zahlungsverkehr basiert sich die Lastschrift auf dem SEPA-Lastschriftmandat. Die SEPA-Lastschrift (Single Euro Payments Area) oder Basis-Lastschrift ist eine von europäischen Banken und anderen Zahlungsdienstleistern angebotener Zahlungsdienst, mit dem Unternehmen oder Einzelpersonen, welche eine Gläubiger-Identifikationsnummer besitzen, per SEPA-Mandat automatisch Geldbeträge vom Konto des Kunden abbuchen können. Ziel dabei ist es, die Zahlungsmöglichkeit für Kunden und Dienstleister so einfach und sicher wie möglich zu gestalten. Das SEPA-Lastschriftverfahren kann nur einmal oder wiederholt und zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt zur Abbuchung auf dem Konto führen.

Unterschied zur klassischen Überweisung

Beim SEPA-Lastschriftverfahren gewährt der Zahlungspflichtige dem Zahlungsempfänger, die Abbuchung der Rechnung mittels Mandat automatisch vom Konto vorzunehmen. Der Kunde hat somit den Vorteil, dass dieser bei Zahlungen keine Überweisung vornehmen muss. Der Kunde muss nur den IBAN von seinem Bankkonto an den Zahlungsempfänger weitergeben und der Händler kann danach Zahlungen automatisch abbuchen.

Wer kann eine Lastschrift verwenden?

Bezahlen per Lastschrift kann jeder der ein europäisches Zahlungskonto (Bank- oder Postkonto), eine „Konto“-Karte oder eine Kreditkarte besitzen. Um Zahlungen per SEPA-Lastschrift vorzunehmen, muss der Kunde das Unternehmen, das den Dienst oder die Dienstleistung erbringt, durch Unterzeichnung eines Zahlungsmandats ermächtigen. Zu jedem Fälligkeitstermin übermittelt der Begünstigte den Zahlungsauftrag und der Zahlungsdienstleister (Bank) des Schuldners führt ihn aus, indem er die Beträge vom Konto des Kunden abbucht, ohne jedes Mal die Zustimmung des Kunden einzuholen.

Die größten Vorteile des Lastschriftverfahrens

Die Zahlung via Lastschrift bietet Kunden und Anbietern von Dienstleistungen und Produkten viele Vorteile. Besonders im E-Commerce-Bereich (Online-Shop) und für wiederkehrende Dienstleistungen kann die Zahlung via Einzugsermächtigung viel Zeit und Nerven ersparen.

  • Ermöglicht variable Beträge: Der Betrag der Rechnungen kann von Monat zu Monat um ein paar Euro oder sogar ein paar Cent variieren. Variiert der Betrag der Rechnung, ist es sehr schwierig, eine wiederkehrende Überweisung einzurichten. Haben Sie zum Beispiel eine variable Stromrechnung, dann ist die Lastschrift ideal. Beim Lastschriftverfahren legt der Begünstigte (E.g.: Stromlieferant) den genauen Betrag fest und bucht ihn automatisch vom Konto ab, ohne dass weitere Schritte erforderlich sind.
  • Sicherheit: Wurde Ihnen ein Betrag berechnet, der nicht Ihrem Verbrauch oder Kosten entspricht? Kein Problem: Im Gegensatz zu wiederkehrenden Überweisungen (Dauerauftrag), die nach der Ausführung nicht mehr stornierbar sind, kann jede SEPA-Basislastschrift via Lastschriftrückgabe angefochten und revidiert werden.
  • Zeitersparnis: Ist der Lastschrifteinzug einmal eingerichtet, müssen man nichts mehr ändern: Sie können Rechnungen, Dienstleistungen, Produkte und sogar Steuern bezahlen, ohne zusätzlichen Zeitaufwand und einen Finger krumm zu machen.
  • Zahlung auf Rechnung: Einige Unternehmen bieten Zahlungen auf Rechnung via SEPA-Lastschriftmandate an. Hierbei erfolgt die Abhebung durch den Kreditgeber regelmäßig, jeden Monat zur gleichen Zeit. Wie bei einer Kreditkarte können Sie mit der Lastschrift eine Bestellung durchführen und am Ende des Monats erst zahlen. So können Sie Ihre Ausgaben besser vorhersagen und im Auge behalten.
  • Einfachheit und Schnelligkeit: Sie müssen nicht während der Öffnungszeiten zur Bank laufen oder einen Einzug in Ihrer Bankfiliale abgeben, beziehungsweise die Einzugsermächtigung per Post oder elektronisch übermitteln. Via Drittanbieter wie Klarna werden Lastschriften zu 100 % online und sofort abgewickelt, was Ihnen mehr Flexibilität und Autonomie bietet.

Obwohl Lastschriften automatisch erfolgen, ist es wichtig, wachsam zu sein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Konto gedeckt ist, damit der Gläubiger Ihnen die fälligen Kosten problemlos in Rechnung stellen kann und Sie keine Strafen zahlen müssen. Wenn eine Lastschrift abgelehnt wird, dann wird im Regelfall versucht Sie nach ein paar Arbeitstagen erneut abzubuchen.

Nachteile der Lastschrift und auf was sollte man besonders achten?

Das Lastschriftverfahren bringt auf ein gewisses Risiko für Konsumente und Unternehmen mit sich. Den im Gegensatz zur Bezahlung via Überweisungen (oder Bargeld), wo der Zahlungspflichtige den Betrag sofort übermittelt, ist die Lastschrift eine Art Unterschrift und Erklärung vom Zahlungspflichtigen, dass der fällige Betrag vom Konto abgebucht werden kann. Ist im Anschluss das Konto des Zahlungspflichtigen nicht gedeckt, kann dies zu unangenehmen Komplikation führen.

Besondere Aufmerksamkeit für Fristen bei der Zahlung per Lastschrift

Das SEPA-Lastschriftverfahren führt dazu, dass die wiederkehrenden Zahlungen nicht verzögerbar sind. Bei einer Abbuchung ohne Deckung kann die Zahlung abgelehnt werden, was in schwerwiegenden Fällen sogar zur Aussetzung der Leistungserbringung führen kann. In anderen Fällen, wenn dies im Girokontovertrag vorgesehen ist, kann die Zahlung erfolgen, aber dem Kunden können Gebühren für die Gewährung eines Überziehungskredits von der Bank entstehen. Zudem kann ein Versäumnis einer Zahlung per Lastschrift zu einer niedrigeren Bonität vom Kontoinhaber bei der Bank führen. Zu der Höhe des eigenen Überziehungsrahmens und den anfälligen Zins erhält man mehr Informationen bei der eigenen Bank.

Mögliche Zinsen und sonstige Kosten: Vorab bei der Bank informieren

Der Einzug via SEPA-Mandat ist bei den meisten Banken im DACH-Raum auf eine gewisse Anzahl und Höhe beschränkt. Der Bankkontoinhaber sollte sich daher vorab über die Limits für die Zahlung per Lastschrift bei der eigenen Bank informieren. Es kann sein, dass Ihr Girokontovertrag nur eine bestimmte, kostenlose Anzahl von Lastschriften pro Jahr vorsieht. Überschreitet man das Limit, können vonseiten der Bank hohe Gebühren entstehen. Will man die Bezahlung per Einzugsermächtigung für viele Dienste nutzen, lohnt sich eventuell ein Vergleich verschiedener Anbieter, um die bequemste und kostengünstigste Lösungen für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Wiederkehrende Fehler bei Bezahlung via Bankeinzug

Übermäßiger Optimismus in Kombination mit kurzen Fristen können bei der Zahlung via Lastschrift schnell zu einer schlechten Bonität des Zahlungspflichtigen führen. Eine schlechte Bonität führt im Anschluss zu einer bösen Überraschung, wenn man bei der Bank, um einen Kredit anfragt.

Es besteht die Gefahr, dass durch übermäßigen Optimismus eine Lastschrift genehmigt wird, ohne dass die Sicherheit besteht, dass die Mittel zur Verfügung stehen, und dass man sich vielleicht auf hypothetische Gutschriften anderer Beträge verlässt, die noch eingehen sollten.

Behalten Sie die Kontodaten mit den ein- und ausgehenden Beträgen genau im Auge, um bei der Verwendung von Lastschriften auf dem Bankkonto nicht ins Minus zu geraten.

Europäisches Regelwerk für die Lastschrift seit 2014

Mit der Einführung vom SEPA-Raum und SEPA-Mandat im Jahr 2014 wurden verfahrenstechnische Unterschiede zwischen inländischen und europäischen Zahlungen beseitigt und für Kontoinhaber im Euro-Währungsgebiet gleiche Regeln festgelegt. Zum SEPA-Raum gehören folgende Länder:

  • Alle Länder der Europäischen Union
  • Island
  • Norwegen
  • Liechtenstein
  • Monaco
  • San Marino
  • Schweiz
  • Großbritannien und britische Kronkolonien

Widerrufsrecht des Zahlungspflichtigen bei der Zahlung per Lastschrift

In den Fällen, in denen das Mandat des Empfängers den abzubuchenden Betrag nicht im Voraus beziffert, kann der Schuldner innerhalb von acht Wochen ab dem Zeitpunkt der Abbuchung die Erstattung des Betrages verlangen. Aber nur, wenn die Abbuchung per Lastschrift den Betrag übersteigt, den er nach seinem bisherigen Ausgabeverhalten, den Vertragsbedingungen und den Umständen des Falles vernünftigerweise erwarten konnte.

Ist eine Abbuchung vom Geld auf dem Konto ohne Genehmigung erfolgt, dann sieht das Gemeinschaftsrecht eine Frist von 13 Monaten für die Anfechtung der Zahlung vor. Nichtsdestotrotz ist es ratsam, die Kontodaten in einem regelmäßigen Abstand zu prüfen und bereits durchgeführte und nicht mehr aktive Einzugsermächtigungen für das Konto oder die Karte zu widerrufen.

Stornierungen von Zahlungen per Lastschrift

Das europäische Regelwerk sieht vor, dass die zahlungspflichtigen Kunden berechtigt sind, die Lastschrift spätestens einen Tag vor dem Verrechnungstag zu widerrufen. Aber Vorsicht ist besser als Nachsicht: Auch wenn eine Zahlung per Lastschrift innerhalb einer relativ großen Zeitspanne vom Zahlungspflichtigen angefochten werden kann, kann es nach einiger Zeit schwierig sein, ihre Richtigkeit zu überprüfen. Aus diesem Grund sollten man beim Lastschrift bezahlen den Kontoauszug in regelmäßigen Abständen überprüfen und die Richtigkeit der verschiedenen gemeldeten Bewegungen kontrollieren.

Bekannte Arten von SEPA-Lastschriften

  • Basis Lastschrift: Ist ein EU-weiter Standard für Lastschriftverfahren. Im Gegensatz zu einer Überweisung löst der Zahlungsempfänger die Buchung auf dem Konto via Einzugsermächtigung aus und nicht der Zahlungspflichtige. Zahlungen via Lastschriftverfahren können nur abbgebucht werden, wenn der Zahlungspflichtige die Abbuchung vonseiten des Zahlungsempfängers vorab via Mandats genehmigt.
  • SEPA Firmenlastschrift: Die SEPA-Firmenlastschrift wurde speziell für Unternehmen und B2B-Zahlungen entworfen. Der Unterschied zur normalen Lastschrift liegt darin, dass die Rückerstattungsfrist nur drei Tage beträgt. Dies minimiert das Handelsrisiko und das Risiko für einen Zahlungsausfall. Für private Kunden (B2C-Transaktionen) gilt stets das Regelwerk der normalen Lastschrift.
  • Folgelastschriften: Sind alle Abbuchungen beim Kunden, die auf Basis der Gewährung eines Mandats (Erstlastschrift) an den Zahlungsempfänger erfolgen. Haben Sie einem Zahlungsempfänger via elektronisches Lastschriftverfahren die Erlaubnis für Folgelastschriften erteilt, dann können Sie das Mandat über Ihre Bank jederzeit stornieren.

Lastschriftverfahren über PayPal, Klarna oder andere Anbieter abwickeln

Für eine Online-Bestellung und -Zahlung beim Händler besteht immer die Möglichkeit, die Lastschrift über Drittanbieter wie PayPal, Klarna oder andere Anbieter abzuwickeln. Mehr zu den Themen erhalten Sie zum Beispiel hier. Die Abwicklung über Drittanbieter schützt den Kunden vor ungewollten Abbuchungen vom Händler mittels Lastschriftverfahren. Besonders, wenn Sie der Website, dem Zahlungsempfänger oder dem Händler nicht trauen, empfiehlt es sich diese Vorgangsweise zu verwenden. Zudem bietet die Abwicklung via Drittanbieter einen zusätzlichen Käuferschutz bei der Bezahlung via Lastschrift.

Fazit: Lastschriftverfahren die richtige Wahl für Online-Zahlungen?

Das Lastschriftverfahren belastet stets direkt das Konto des Zahlungspflichtigen und erteilt dem Händler die Erlaubnis via IBAN weitere Abbuchungen beim zahlungspflichtigen Kunden durchzuführen. Verwenden man das Lastschriftverfahren für Bestellungen beim Händler, Online-Shop, oder Zahlungen für Dienste von einer Website, dann sollte sich der Kunde dessen stets bewusst sein und sorgsam mit dem Lastschriftverfahren umgehen. Die Verwendung eines Drittanbieters wie PayPal oder Klarna wird bei der Verwendung von Lastschriftverfahren für Online-Zahlungen erhöht die Sicherheit.

Für den zahlungspflichtigen Kunden und den Zahlungsempfänger hat das Lastschriftverfahren einen großen Vorteil: Es spart Zeit und man benötigt keine Kreditkarte für Online-Zahlungen. Eine hochwertige Alternative zur Zahlung via Lastschrift ist zum Beispiel die Paysafecard. Auch bei dieser Online-Zahlungsmethode wird das Geld dem Zahlungsempfänger ohne die Verwendung von Kreditkarten zugesendet.

Bizzo Casino Logo

Bizzo Casino

5/5

100 € + 100 FREISPIELEN

Nach oben